Orientierungsanalyse

Die orientierungsanalytische Arbeit bildet einen meiner Tätigkeitsschwerpunkte. 

Mir liegt diese Arbeit besonders am Herzen, weil sich in Ihrem Rahmen das umfassende Bild einer individuellen Persönlichkeit erschließt.

Orientierungsanalyse zielt darauf ab, die persönlichen und beruflichen Perspektiven eines Menschen herauszuarbeiten. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer Lebensstilanalyse, weil sich im Prozess der unbewusste Lebensplan  des Menschen offenbart.

Erinnerungen aus der frühen Kindheit bilden die Grundlage der orientierungsanalytischen Arbeit. Sie geben Aufschluss über die Grundorientierungen des Menschen in seiner aktuellen Lebenssituation, in Bezug auf seine Zukunftserwartungen sowie sein Sozialverhalten.

Als Methodik steht zunächst das gestalttherapeutische Rollenspiel im Vordergrund; weitere Methoden setzte ich nach Bedarf situativ ein.

Warum eine Orientierungsanalyse?

 
  • Sie möchten Ihr Leben mit Sinn erfüllen.
  • Sie möchten neue Wege gehen.
  • Sie haben das Gefühl, dass Sie in Ihrem Beruf oder Privatleben nicht „richtig“ sind.
  • Sie möchten sich persönlich weiter entwickeln. 

 

Scroll to Top